Atem- und Körperarbeit

atemDie Atem- und Körperarbeit, welche auf Wilhelm Reich zurückgeht, hilft uns, erstarrte Gefühle wieder zum fließen zu bringen. Diese Gefühle durften wir zu einer bestimmten Zeit in unserem Leben nicht ausdrücken und daher sind sie bis heute in unserem Körper gespeichert. Das Freilassen dieser Gefühle führt auch zu einem Freiwerden von mehr Lebensenergie, Blockaden können gelöst werden.

Eine Atemsitzung wird im Liegen auf einer Matratze durchgeführt. Durch meine Anleitung führe ich durch einen Prozess, der die gehaltene Energie im Körper löst.